BESTELLEN CHARTERN

LY30+ Fly Trawler

Motoryacht

Länge

9.6m / 32 ft

Breite

3.5 m (width)

Tiefgang

0.5 m

Gewicht

5.5 t

Kabinen

2 Kabinen + Salon / Kallei

Toiletten

1 (option: 2)

Liegeplätze

4+2

Passagiere

6 (overnight) /10 (day)

Antrieb

Außenborder 1 x 60-200 PS

Tankvolumen

200 L

Wassertankvolumen

200 L

Schwarzwassertank

200 L

RUMPF & DECK

Der GFK-Rumpf des Bootes ist handlaminiert mit einer PVC-Sandwich-Konstruktion und hat einen Isophthalic Gelcoat. Die Farbe des Rumpfes und des Decks ist LY Pure White. Das Boot verfügt über Handläufe und Fenster aus Edelstahl in der Vorderkabine, der Mittelkabine, der Dusche und der Toilette. Es hat auch eine Bugankerluke, eine elektrische Ankerwinde und eine Ankerführung aus Edelstahl AISI 304. Die Kette ist 20 Meter lang und hat einen Durchmesser von 6 mm. Der Anker wiegt 25 kg (DELTA) mit einem Wirbel. Das Boot hat einen selbstlenzenden Anker-/Kettenkasten und sechs Festmacherklampen (2 am Bug, 2 mittschiffs und 2 am Heck). Es gibt einen festen Fender mit einem schwarzen Profil und weißem Gummi. Das Boot verfügt über Edelstahltankeinlässe für Kraftstoff und Wasser sowie einen Fäkalientank mit einem Decksablass an der Backbordseite. Die Ausstiegsluke für die Vorschiffskabine ist mit einem Aluminiumrahmen versehen, und es gibt einen Gasflaschenkasten mit einem Abfluss. Außerdem gibt es eine abschließbare Gepäckluke im Cockpit und Graphit-Seitenfenster aus gehärtetem Glas.

FLYBRIDGE - OBERES SONNENDECK

Das Boot verfügt über eine Treppe auf der Steuerbordseite, die mit einem Geländer versehen ist, um den Zugang zu erleichtern. Für die Befestigung der Matratze sind Griffe vorhanden. Das Boot verfügt auch über Sonnendeck-Matratzen zum Entspannen. Handläufe sind für zusätzliche Sicherheit vorhanden. Es ist mit einer TV/FM-Radioantenne und einer VHF-Funkantenne ausgestattet. Für eine bessere Sicht ist ein Halogenscheinwerfer installiert. Ein elektrisches Horn dient der Signalgebung. Navigationslichter und ein Ankerlicht sorgen für eine sichere Navigation. Schließlich gibt es einen Flaggenmast aus Edelstahl zum Hissen von Flaggen.

COCKPIT & BADEPLATTFORM

Das Boot verfügt über eine zweiflügelige Schiebetür vom Cockpit zum Salon sowie über ein Kippfenster mit Stellantrieb und gehärtetem Glas im Gang. Das Cockpit ist mit einem Sofa mit Matratze und einer L-förmigen Verlängerung sowie einer separaten Matratze für die Verlängerung ausgestattet. Es gibt vier Getränkehalter für den Komfort. Das Cockpit ist selbstlenzend und verfügt über eine Badeplattform. Unter der Badeplattform befindet sich eine ausziehbare Badeleiter für einen einfachen Zugang zum Wasser. Eine Cockpitdusche mit Warm- und Kaltwasser ist vorhanden. An der Steuerbordseite des Cockpits befindet sich ein Seitenfenster. Das Staufach im Cockpitboden hat einen Deckel mit Stellmotor. Außerdem gibt es eine Tür im Durchgang von der Badeplattform zum Cockpit auf der Backbordseite, die aus rostfreiem Stahl AISI 316 besteht. Die Deckenbeleuchtung im Cockpit besteht aus LED-Leuchten.

STEUERHAUS

Das Steuerhaus des Bootes ist mit einem maritimen AM/FM CD/MP3 Radio und vier Lautsprechern ausgestattet. Zwei Lautsprecher befinden sich im Salon, während die anderen beiden im Cockpit sind. Der Zugang zum Steuerborddeck erfolgt über eine einzelne Schiebetür mit einem schwarz lackierten Aluminiumrahmen. Das Steuerrad ist mit einem hydraulischen Steuersystem ausgestattet, das eine reibungslose Steuerung ermöglicht. Die Windschutzscheibe besteht aus gewölbtem Hartglas und verfügt über einen rechten Scheibenwischer für die Sicht des Steuermanns. Zur Unterstützung der Navigation ist auch ein Kompass vorhanden. Die Steuerkonsole enthält Bedienelemente für das Bugstrahlruder, den Suchscheinwerfer, das Ein- und Ausschalten der Ankerwinde, die elektrische Hupe, Schalter, Motoranzeigen und Füllstandsanzeigen für Frischwasser, Schwarzwasser, Kraftstoff und den Kraftstofftank für die Heizung. Der Motorschalter oder die Gangschaltung befindet sich ebenfalls im Steuerhaus. Eine einzelne Steuermannsbank mit Rückenlehne sorgt für Sitzkomfort, und ein Becherhalter sorgt für Bequemlichkeit.

SALON & KALLEI

Der Salon des Bootes verfügt über vollverglaste Fenster, die für reichlich natürliches Licht und einen Panoramablick sorgen. Die Deckenbeleuchtung besteht aus LED-Leuchten, und auch die indirekte LED-Bodenbeleuchtung sorgt für ein gemütliches Ambiente. Die Treppe, die zum Unterdeck führt, ist zur Sicherheit beleuchtet. Der Salon verfügt über einen höhenverstellbaren Tisch und ein L-förmiges Sofa auf der Backbordseite, das in ein Beistellbett umgewandelt werden kann. Die Möbel im Salon sind aus Hochdrucklaminat (HPL) gefertigt. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören ein kabelloses Ladegerät für Telefone, eine USB-Steckdose und zwei 230-Volt-Steckdosen für den Komfort. Zur Sicherheit gibt es einen Rauchmelder mit CO-Sensor, und die Lichtschalter sind leicht zugänglich.

Die Kombüse ist mit einer einfachen Küchenzeile und Oberschränken zur Aufbewahrung ausgestattet. Die Möbel in der Kombüse sind ebenfalls aus HPL gefertigt. Die Arbeitsplatte besteht aus Mineralwerkstoff und umfasst ein Waschbecken mit einer Abdeckung aus gehärtetem Glas und einen Wasserhahn. Ein 2-Flammen-Gasherd mit einer Abdeckung aus gehärtetem Glas und einer Dunstabzugshaube zur Belüftung ist vorhanden. In der Kombüse befindet sich auch ein 80-Liter-Kühlschrank, der sowohl mit 230 V als auch mit 12 V betrieben werden kann. Die Deckenbeleuchtung in der Kombüse besteht aus LED-Leuchten. Und schließlich gibt es einen Papierkorb für die einfache Entsorgung von Abfällen.

KABINEN

In der vorderen Kabine befinden sich Möbel aus HPL (High-Pressure Laminate). Das Bett ist ein Doppelbett mit Stauraum darunter. Die Deckenbeleuchtung ist mit LED-Leuchten ausgestattet. Es gibt USB-Steckdosen und zwei 230V-Steckdosen zum Laden und Betreiben von Geräten. Es gibt eine Oberlicht-Deckluke, die zur Belüftung geöffnet werden kann. Sowohl auf der Backbord- als auch auf der Steuerbordseite der Kabine befinden sich Kleiderschränke sowie abschließbare Oberschränke. Ein Spiegel ist ebenfalls in der Kabine vorhanden. Der Eingang verfügt über eine Beleuchtung und einen Schalter, um diese zu steuern. Durch die Kabinentür gelangt man in die vordere Kabine.

In der Achterkabine gibt es ebenfalls Möbel aus HPL. Das Bett ist ein Doppelbett mit Stauraum darunter. Sowohl an der Backbord- als auch an der Steuerbordseite der Kabine befinden sich Kleiderschränke. Für zusätzliche Gegenstände stehen Regale zur Verfügung. Die Deckenbeleuchtung ist mit LED-Leuchten ausgestattet. Es gibt USB-Steckdosen und eine 230V-Steckdose zum Aufladen und Betreiben von Geräten.

DUSCHE

Die Duschkabine ist mit einem Spiegel und Unterschränken zur Aufbewahrung ausgestattet. Sie verfügt über ein Handwaschbecken mit Mischbatterie für mehr Komfort. Die Dusche hat eine Batterie zur Steuerung des Wasserflusses. Die Deckenbeleuchtung ist mit LED-Leuchten ausgestattet. Es gibt einen Kleiderhaken zum Aufhängen von Kleidungsstücken. Die Kabine hat ein festes unteres Fenster und ein zu öffnendes oberes Fenster zur Belüftung. Der Boden der Duschkabine ist aus GFK-Material gefertigt.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG

Das Boot ist mit verschiedenen elektrischen Geräten ausgestattet. Es verfügt über ein 2,2-kW-Bugstrahlruder mit einem vom Steuerstand aus zugänglichen Bedienfeld.

Die Wechselstromanlage arbeitet mit 230 VAC und verfügt über einen Landstromanschluss für den einfachen Anschluss an externe Stromquellen. Für die 230-Volt-Stromversorgung von der Werft ist ein 20 Meter langes Kabel vorgesehen. Das Boot verfügt auch über ein Gleichstromsystem, das mit 12 VDC arbeitet. Die Hauptschalttafel verwaltet sowohl die 230-V-Wechselstrom- als auch die 12-V-Gleichstromversorgung und verfügt über eine Batterieladeanzeige. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich wird LED-Beleuchtung verwendet, die mit 12 V Gleichstrom betrieben wird. Das Boot ist mit einer AGM-Motorbatterie (95Ah), einer AGM-Haushaltsbatterie (95Ah) und einer AGM-Bugstrahlruderbatterie (95Ah) ausgestattet.

Ein Batterieladegerät zum Aufladen der Batterien mit 230-Volt-Strom ist im Lieferumfang enthalten. LED-Navigationslichter und ein Ankerlicht sind für die Sichtbarkeit installiert. Ein elektrisches Horn ist für die Signalisierung vorhanden. Das Boot verfügt über ein 12V DC Druckwassersystem mit einer Frischwasserpumpe. Eine elektrische Bilgepumpe zum Abpumpen von Wasser aus der Bilge ist vorhanden. Zur technischen Ausstattung gehört eine manuelle Bilgepumpe im Cockpit. Ein 30-Liter-Wassererhitzer ist installiert, der keinen Austausch des Motorkühlkreislaufs erfordert. Das Boot hat einen 200-Liter-Frischwassertank und einen 200-Liter-Schwarzwassertank. Zur sicheren Aufbewahrung von Gasflaschen ist ein Gasflaschenschrank mit Abfluss vorhanden. Das Boot ist mit einer Gasanlage ausgestattet, die ein Reduzierstück und einen Gaslecksucher für die Sicherheit enthält.

Jetzt bestellen

Bestellen Sie Ihren LY30+ Fly Trawler von Lamdo Yachts noch heute

Jetzt bestellen

Chartern

Charter LY30+ Fly Trawler von Lamdo Yachts in der schönen Region der Masurischen Seen in Polen

Buchen

Galerie